Aufmerksamkeitsdefizit

Stellt Euch vor, es ist Fußball-EM und keiner schaut hin. Nur weil da Frauen spielen?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen ist mega-erfolgreich. Aber irgendwie scheint das niemand so wirklich zu interessieren und so versinkt auch die Europameisterschaft in Schweden scheinbar im Nichts. Kommt das nur mir so vor, habe ich was verpasst? Oder reizt Frauenfußball noch nicht einmal dann (vor allem die Medien), wenn das vermeintliche Sommerloch gähnt?

Ich habe keine Ahnung von Fußball und ich bin ehrlich gesagt auch nicht der Fußball-Fernseher. Was da aber gerade passiert, finde ich irgendwie schade. Schon bei kleinen Pups-Männerspielen wird von nichts anderem geredet, und jetzt? Dass jemand eine EM der Fußballherren ignoriert, nur weil das Wetter gerade viel besser zum Chillen am See passt, ist unvorstellbar.

Obwohl ich kein Fußballfan bin und vor allem gar nicht für ein spezielles Land voten will, finde ich dieses Aufmerksamkeitsdefizit der Öffentlichkeit echt schwach. Go for Gold, Ladies!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.